Warenkorb (0)    Merkzettel (0)
« zurück drucken

Nr. 1138

Romeo und Frieda
Autor*in:Jasmin Leuthe  
Bestellen
 
 
Merken
 
Genre:Kom├Âdie Leseprobe (PDF)
Sprache:Hochdeutsch Rollenprofil
BŘhnenbild:Innen und Au├čen:
Wohnzimmer, Au├čendekoration
Akte/Szenen:3 Ansichtssendung bestellen
Rollensatz bestellen
Besetzung:5 Dame(n)
4 Herr(en)
0 Jugendliche(r)
0 Kind(er)

Spieldauer:ca. 120 Minuten
Preis Buchmaterial:10 Rollenbücher zu
12,00 € pro Rollenbuch*
Bezugsbedingungen
120,00 € pro gesamten Rollensatz

Ein Rollensatz besteht aus je einem Rollenbuch pro Darsteller und einem Rollenbuch für die Regie.
Aufführungsvertrag, Aufführungsgebühr:
(Tantieme)
Abschluss Aufführungsvertrag vor Aufführungen, darin Gebühr 10 % von Einnahmen aus Eintrittskartenverkauf,
jedoch mindestens 60,00 € pro Aufführung und gesetzliche Künstlersozialabgabe berechnet von der Aufführungsgebühr.
Alle Preise verstehen sich zzgl. 7 % MwSt.

Inhalt:
Die Freude ist riesengro├č: die drei befreundeten Ehepaare Vroni, Alfred, Heiner, Mariele, Mathilde, Franz und die Nachbarin Frieda haben mit ihrer Lottogemeinschaft das gro├če Los gezogen und 25.000 Euro gewonnen! Schnell wird beschlossen, damit eine gro├če Karibik-Kreuzfahrt zu machen.

Doch die Freude w├Ąhrt nicht lange, denn die Herren der Sch├Âpfung haben das Geld an der B├Ârse angelegt und sich kr├Ąftig verspekuliert. Somit ist der ganze Gewinn futsch und der Haussegen h├Ąngt schief.

Doch dann entdecken sie eine Ausschreibung in der Zeitung und bewerben sich als Amateur-Schauspielgruppe f├╝r eine Neuauflage von ÔÇ×Romeo und JuliaÔÇť. Und schon stehen nicht nur Ludmilla La Croix, eine international erfahrene Regisseurin, sondern auch der in Stadt und Land bekannte Schauspieler Randolf von Filsenberg vor der T├╝r. Aber Shakespeare auf schw├Ąbisch? Ob das gutgeht? Und so erleben wir Romeo und Julia einmal in einer ganz neuen Variante!


Ausgeglichenes Rollenprofil!

« zurück
« alle Stücke von Jasmin Leuthe

*Voraussetzung für den Kauf eines Zusatzbuchs ist die vorherige Bestellung des entsprechenden Rollensatzes beim Theaterverlag Rieder.