Warenkorb (0)    Merkzettel (0)
« zurück drucken

Nr. 1220

Sind da alle richtig gebacken?
Autor*in:Bernard Eibel  
Bestellen
 
 
Merken
 
Genre:Komödie Leseprobe (PDF)
Sprache:Hochdeutsch Darsteller - Übersicht
Bühnenbild:Innen:
Kneipe
Akte/Szenen:3 Ansichtsexemplar bestellen
Rollensatz bestellen
Besetzung:5 Dame(n)
5 Herr(en)
0 Jugendliche(r)
0 Kind(er)

Spieldauer:ca. 100 Minuten
Preis Buchmaterial:11 Rollenbücher zu
12,00 € pro Rollenbuch*
Bezugsbedingungen
132,00 € pro gesamten Rollensatz

Ein Rollensatz besteht aus je einem Rollenbuch pro Darsteller und einem Rollenbuch für die Regie. Der Rollensatz ist nur im Zusammenhang mit einem Aufführungsvertrag zu erwerben.
Aufführungsgebühr:
(Tantieme)
10 % von den Bruttokasseneinnahmen,
jedoch mindestens 60,00 € pro Aufführung. Zusätzlich sind 4,2% Künstlersozialabgabe von der jeweiligen Aufführungsgebühr zu entrichten.
Alle Preise verstehen sich zzgl. 7 % MwSt.

Inhalt:
Mittelkrumhausen, ein kleiner, vergessener Ort, abseits von jeder der Autobahn, hat Mühe zu überleben. Seltsame Vorschriften herrschen da, aber das stört die letzten Einwohner nicht im Geringsten.

Der Bürgermeister renoviert sein Eigenheim mit den staatlichen Subventionen, der Pfarrer spielt den Casanova, der Lehrer möchte lieber eine Frau sein, der Wirt hat ein freches Maul, die Wirtin will alles am Laufen halten und der doofe Karl-Heinz will im Fernsehen als Schlangenmensch auftreten!

Kurz gesagt, obwohl sie nicht richtig gebacken sind, sind sie alle entschlossen, ein Ereignis zu erfinden, um wieder Leute ins Dorf zu locken. Emma, eine Fernsehproduzentin, die in einen Burn-Out gefallen ist, und ihre Freundin Dominique, Journalistin, die sich beide in Mittelkrumhausen verloren haben, können vielleicht dabei mithelfen.

Skurille Züge nimmmt es an, als eine Leiche im Gefrierschrank entdeckt wird und die Kommissare Feuer und Stein nach dem Täter suchen! Sie haben es nicht einfach, denn in Mittelkrumhausen ist die Welt mit Brettern zugenagelt!


Flexible Rollenprofile!


*Voraussetzung für den Kauf eines Zusatzbuchs ist die vorherige Bestellung des entsprechenden Rollensatzes beim Theaterverlag Rieder.


« zurück
« alle Stücke von Bernard Eibel