Warenkorb (0)    Merkzettel (0)
« zurück drucken

Nr. 1186   Sööke Kirl för miene bätere Hälfte! (4D/4H) (plattdeutsche Mundart)
Autor*In:Beate Irmisch  
Bestellen
 
 
Merken
 
Genre:Lustspiel Leseprobe (PDF)
Sprache:Plattdeutsch Darsteller - Übersicht
Bühnenbild:Innen:
Bauernstube
Akte/Szenen:3 Ansichtsexemplar bestellen
Rollensatz bestellen
Besetzung:4 Dame(n)
4 Herr(en)
0 Jugendliche(r)
0 Kind(er)

Spieldauer:ca. 120 Minuten
Preis Buchmaterial:9 Rollenbücher zu
12,00 € pro Rollenbuch*
Aufführungsbedingungen
108,00 € pro gesamten Rollensatz

Ein Rollensatz besteht aus je einem Rollenbuch pro Darsteller und einem Rollenbuch für die Regie. Der Rollensatz ist nur im Zusammenhang mit einem Aufführungsvertrag zu erwerben.
Aufführungsgebühr:
(Tantieme)
10 % von den Bruttokasseneinnahmen,
jedoch mindestens 60,00 € pro Aufführung.
Alle Preise verstehen sich zzgl. 5 % MwSt.

Inhalt:
Max ist zum Leidwesen seiner Frau Rosa und seines Vaters Franz ein ausgemachter Hypochonder. Unterstützt in seinen eingebildeten Leiden wird er von seiner Tante Irmi, die ihn aufgezogen und verzogen hat.

Durch Zufall hört Max ein Gespräch, das ihn in seiner Vermutung bestärkt, er wäre todkrank. Auf Rat des Viehhändlers Anton, beginnt er nun seinen Nachfolger für das Anwesen zu suchen, der auch gleich seine Frau mit übernehmen soll. Aber Anton will sich liebend gerne selbst ins gemachte Nest setzen und auf die Rosa hat er schon lange ein Auge geworfen.

Nun ist guter Rat teuer. Wie heilt man eigentlich einen gesunden Kranken? Da sind sogar die Gemeindeschwester Agathe, die Magd Bruni und der Pastor der Gemeinde mit ihrem Latein am Ende. Doch dann hat Agathe die rettende Idee. Aber ist die so gut, dass man Max damit wieder auf den richtigen Patt bringen kann?


Erfolgreiche Uraufführung!


*Voraussetzung für den Kauf eines Zusatzbuchs ist die vorherige Bestellung des entsprechenden Rollensatzes beim Theaterverlag Rieder.


« zurück
« alle Stücke von Beate Irmisch