Warenkorb (0)    Merkzettel (0)
« zurück drucken

Nr. 628

Der Knackwurstfabrikant
Autor*in:Ulla Kling  
Bestellen
 
 
Merken
 
Genre:Komödie Leseprobe (PDF)
Sprache:Hochdeutsch Rollenprofil
BŁhnenbild:Innen:
Wohnstube
Akte/Szenen:3 Ansichtssendung bestellen
Rollensatz bestellen
Besetzung:5 Dame(n)
6 Herr(en)
0 Jugendliche(r)
0 Kind(er)

Spieldauer:ca. 120 Minuten
Preis Buchmaterial:12 Rollenbücher zu
12,00 € pro Rollenbuch*
Bezugsbedingungen
144,00 € pro gesamten Rollensatz

Ein Rollensatz besteht aus je einem Rollenbuch pro Darsteller und einem Rollenbuch für die Regie.
Aufführungsvertrag, Aufführungsgebühr:
(Tantieme)
Abschluss Aufführungsvertrag vor Aufführungen, darin Gebühr 10 % von Einnahmen aus Eintrittskartenverkauf,
jedoch mindestens 60,00 € pro Aufführung und gesetzliche Künstlersozialabgabe berechnet von der Aufführungsgebühr.
Alle Preise verstehen sich zzgl. 7 % MwSt.

Inhalt:
Die Kurbekanntschaft Simons Max Schlotterbeck kommt zu Besuch. Als Geschenk √ľberreicht er zwei Kartons Knackw√ľrste aus seiner eigenen Wurstfabrik. Um die anspruchsvollen W√ľnsche des Fabrikanten zu erf√ľllen, muss die Bauernfamilie schon den vollen Einsatz der Personen bringen!

Tochter Gundi ist das bevorzugte Objekt seiner Begierde! Mit seinen raffinierten Annäherungsversuchen bringt er die Verlobten auseinander. Als Simon seine Frau Traudl mit seinem Freund in einer verfänglichen Situation antrifft, wird die Atmosphäre gereizt!

Pl√∂tzlich taucht die Dorfmetzgerin auf und will die zwei Knackwurstkartons sowie die gekauften Delikatessen bezahlt haben! Jetzt wird f√ľr Schlotterbeck die Lage schief. Die weiblichen Mitglieder der Familie ‚Äď au√üer Oma ‚Äď wollen den angeblichen Fabrikanten endlich loswerden.

Hilfe leistet dabei die Matzinger Hanni, die den ganzen Schwindel aufdecken kann, denn vor 15 Jahren war sie die Geliebte Schlotterbecks. Der reiche Fabrikant entpuppt sich als mittelloser Heiratsschwindler. Doch am Ende schnappt die Falle zu: Max Schlotterbeck muss die Matzinger Hanni heiraten!


Zwei weibliche und männliche Hauptrollen! Drei männliche Rollen unter 20 Einsätzen!

« zurück
« alle Stücke von Ulla Kling

*Voraussetzung für den Kauf eines Zusatzbuchs ist die vorherige Bestellung des entsprechenden Rollensatzes beim Theaterverlag Rieder.