Warenkorb (0)    Merkzettel (0)
« zurück drucken

Nr. 879

So ein Theater!
Autor*in:Erwin Guffler  
Bestellen
 
 
Merken
 
Genre:Lustspiel
Sprache:Hochdeutsch
Bühnenbild:Innen:
Gast- / Wirtsstube
Akte/Szenen:3 Ansichtsexemplar bestellen
Rollensatz bestellen
Besetzung:7 Dame(n)
7 Herr(en)
0 Jugendliche(r)
0 Kind(er)

Spieldauer:ca. 120 Minuten
Preis Buchmaterial:15 Rollenbücher zu
12,00 € pro Rollenbuch*
Bezugsbedingungen
180,00 € pro gesamten Rollensatz

Ein Rollensatz besteht aus je einem Rollenbuch pro Darsteller und einem Rollenbuch für die Regie. Der Rollensatz ist nur im Zusammenhang mit einem Aufführungsvertrag zu erwerben.
Aufführungsgebühr:
(Tantieme)
10 % von den Bruttokasseneinnahmen,
jedoch mindestens 60,00 € pro Aufführung. Zusätzlich sind 4,2% Künstlersozialabgabe von der jeweiligen Aufführungsgebühr zu entrichten.
Alle Preise verstehen sich zzgl. 7 % MwSt.

Inhalt:
Der Sohn des Bürgermeisters und seine Frau haben ein Drama geschrieben, das die örtliche Theatergruppe im Saal der Gastwirtschaft der Familie Schneider aufführen soll. Weiterhin soll der Sohn auch Renate, Mündel des Bürgermeisters, zu seiner Frau machen, weil diese Renate einmal ein großes Erbe antreten kann. Doch dem Sohn gefällt die Wirtstochter besser.

Zur gleichen Zeit will Theo, ein Neffe des Wirtsehepaars, ein paar Tage bei der Verwandtschaft verbringen. Der junge Mann verliebt sich dabei in Renate, was die Frau Bürgermeister mit allen Mitteln verhindern möchte. Was nun dieser Theo alles anstellt, um Renate für sich zu gewinnen, ist sehr lustig.

So verändert er in einer Nacht- und Nebelaktion die Rollenhefte und bringt den Bürgermeistersohn dazu, sich trotz des Widerstandes seiner Eltern mit der Wirtstochter zu verloben. Weiterhin bemühen sich zwei junge Schauspieler um eine weibliche Darstellerin und kämpfen um die Dame. So geht es bis zum Ende recht turbulent zu, bis sich fast alles bestens auflöst.


Turbulentes Stück bis zum Ende!
Eine weibliche und eine männliche Hauptrolle, ansonsten sehr ausgeglichenes Rollenprofil!

« zurück
« alle Stücke von Erwin Guffler

*Voraussetzung für den Kauf eines Zusatzbuchs ist die vorherige Bestellung des entsprechenden Rollensatzes beim Theaterverlag Rieder.