Warenkorb (0)    Merkzettel (0)
« zurück drucken

Nr. 1215

Kleider machen Leute
Autor*in:Liv Manthey und Ralph Misske  
Bestellen
 
 
Merken
 
Genre:Theaterst├╝ck Leseprobe (PDF)
Sprache:Hochdeutsch Rollenprofil
BŘhnenbild:Innen:
variabel gestaltbarer Innenraum
Akte/Szenen:18 Ansichtssendung bestellen
Rollensatz bestellen
Besetzung:1 Dame(n)
2 Herr(en)
0 Jugendliche(r)
0 Kind(er)

Spieldauer:ca. 75 Minuten
Preis Buchmaterial:4 Rollenbücher zu
12,00 € pro Rollenbuch*
Bezugsbedingungen
48,00 € pro gesamten Rollensatz

Ein Rollensatz besteht aus je einem Rollenbuch pro Darsteller und einem Rollenbuch für die Regie.
Aufführungsvertrag, Aufführungsgebühr:
(Tantieme)
Abschluss Aufführungsvertrag vor Aufführungen, darin Gebühr 10 % von Einnahmen aus Eintrittskartenverkauf,
jedoch mindestens 60,00 € pro Aufführung und gesetzliche Künstlersozialabgabe berechnet von der Aufführungsgebühr.
Alle Preise verstehen sich zzgl. 7 % MwSt.

Inhalt:
Der junge arbeitslose Schneider Wenzel Strapinski strandet mittellos in einem Gasthaus in Goldach. Als Schneider selbst sehr cool gekleidet, wird er mit dem Leads├Ąnger einer ber├╝hmten Band verwechselt, die in der N├Ąhe gastiert.
Wenzel behauptet nie, der S├Ąnger der Band zu sein, aber der sehr sch├╝chterne junge Mann kommt nicht dazu, die Verwechslung aufzukl├Ąren. Auch weil die Angebote so verf├╝hrerisch sind: Er erh├Ąlt freie Kost und Logis und erwidert schlie├člich die Liebe der B├╝rgermeister-Tochter Greta.


Das Problem: Greta ist dem Business-Berater des B├╝rgermeisters Melchior versprochen und der durchschaut als erstes die wahre Identit├Ąt Wenzels. Allerdings deckt er die Verwechslung nicht sofort auf, weil sie seiner eigenen politischen Intrige scheinbar in die H├Ąnde spielt. Als am Ende die T├Ąuschung auffliegt, zeigt Greta, was wirklich wichtig ist.



Das Theaterst├╝ck wurde 2019 bei den Kreuzgangspielen in Feuchtwangen uraufgef├╝hrt. Es geht um ├ľkologie, Globalisierung, Konsumismus und Rollenbilder. Die Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler waren begeistert, und ihre anschlie├čenden Diskussionen waren au├čerordentlich engagiert.

« zurück
« alle Stücke von Liv Manthey

*Voraussetzung für den Kauf eines Zusatzbuchs ist die vorherige Bestellung des entsprechenden Rollensatzes beim Theaterverlag Rieder.