Warenkorb (0)    Merkzettel (0)
« zurück drucken

Nr. 922

Feuer für die Friedenspfeife
Autor*in:Franz H. Jakubaß  
Bestellen
 
 
Merken
 
Genre:Schwank
Sprache:Hochdeutsch
Bhnenbild:Innen und Außen:
Innen- und Außendekoration
Akte/Szenen:3 Ansichtssendung bestellen
Rollensatz bestellen
Besetzung:3 Dame(n)
6 Herr(en)
0 Jugendliche(r)
0 Kind(er)

Spieldauer:ca. 90 Minuten
Preis Buchmaterial:10 Rollenbücher zu
12,00 € pro Rollenbuch*
Bezugsbedingungen
120,00 € pro gesamten Rollensatz

Ein Rollensatz besteht aus je einem Rollenbuch pro Darsteller und einem Rollenbuch für die Regie. Der Rollensatz ist nur im Zusammenhang mit einem Aufführungsvertrag zu erwerben.
Aufführungsgebühr:
(Tantieme)
10 % von den Bruttokasseneinnahmen,
jedoch mindestens 60,00 € pro Aufführung. Zustzlich sind 4,2% Knstlersozialabgabe von der jeweiligen Auffhrungsgebhr zu entrichten.
Alle Preise verstehen sich zzgl. 7 % MwSt.

Inhalt:
Zwei Polizisten erhalten bei einer Pause auf einem Parkplatz die Nachricht von einem Banküberfall. Die Täter flüchten mit einem roten PKW, dessen Kühlerhaube beschädigt ist. Währenddessen kommt ein Mann auf den Rastplatz. Als er die Polizisten sieht, macht er fluchtartig kehrt. Die Polizisten sehen an seinem Auto verdächtige Beschädigungen. Der Mann wird verhört und erzählt eine skurrile Geschichte. Er wird aufs Präsidium gebracht. Wegen seiner skurillen Aussagen wird er zunächst an Prof. Spangemacher von der Psychiatrie überwiesen. Am Ende erweist sich seine unwahrscheinliche Geschichte als wahr!




Frei zur Uraufführung!

« zurück
« alle Stücke von Franz H. Jakubaß

*Voraussetzung für den Kauf eines Zusatzbuchs ist die vorherige Bestellung des entsprechenden Rollensatzes beim Theaterverlag Rieder.